Mar 21

KMU.DIGITAL Berater: Mit MAWEO Digitalisierungsförderung für Ihr Unternehmen sichern

#Digitalisierungsförderung#KMU.DIGITAL#KMU.DIGITAL Berater

KMU.DIGITAL ist eine Digitalisierungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Österreich mit einer maximalen Fördersumme von bis zu 9.000,00 Euro  pro Unternehmen.

Für das Jahr 2021 stehen im Rahmen von KMU.DIGITAL 3.0 jeweils 2.5 Mio. Euro Beratungsförderung und 2.5 Mio. Euro Umsetzungsförderung zur Verfügung.

 

Mit MAWEO als zertifizierter KMU.DIGITAL Berater geförderte Beratung & Umsetzung in Anspruch nehmen

Als zertifizierter KMU.DIGITAL BeraterCESE (Certified E-Commerce & Social Media Expert) dürfen wir Ihr Unternehmen im Rahmen dieses Förderprogramms individuell beraten und bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten unterstützen.

Unsere Expertise fokussiert sich auf folgenden Bereich:

  • E-Commerce und Online-Marketing

Welche Digitalisierungsvorhaben können konkret über die KMU.DIGITAL abgebildet werden. Einige Beispiele:

 

Was wird gefördert?

1. Schritt: Individuelle Beratung

Statusanalyse für E-Commerce und Online-Marketing

In einem Beratungsgespräch erhalten Sie eine Statusanalyse Ihrer bisherigen E-Commerce-Aktivitäten. Anhand eines vom Österreichischen E-Commerce-Gütezeichen erarbeiteten Kataloges schlagen wir Ihnen Handlungsfelder und Verbesserungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen vor.

Förderung: 80% der Beratungskosten, maximal 400 Euro (pro Thema)

Strategieberatung für E-Commerce und Online-Marketing

Der elektronische Verkauf und das elektronische Marketing stehen im Mittelpunkt dieser Beratung. Konkrete Schritte und Aktionen werden geplant, eine Strategie erarbeitet und konkrete Hilfe bei der Entscheidungsfindung angeboten.

Förderung: 50% der Beratungskosten, max. 1.000 Euro (pro Thema)

2. Schritt: Umsetzung (Voraussetzung: Schritt 1 Beratungsförderung)

Umsetzung

Umsetzung im Bereich E-Commerce und Online Marketing:
Digitale Transformation des Verkaufs- und Vertriebsprozesses, Einführung und Weiterentwicklung von digitalen B2B-oder B2C-Anwendungen oder Umsetzung von innovativen und datenbasierten Online-Strategien.

Förderung: 30% der Umsetzungskosten, max. 6.000 Euro (nach Beratungsförderung)

Welche Umsetzungskosten sind förderbar?

Aktivierungspflichtige Neuinvestitionen, egal ob materiell und immateriell sowie zusammengehörige Leistungen externer Dienstleister für z.B. Programmiertätigkeit sowie Cloud- bzw. Softwarelizenzen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Projekt stehen. Kosten für diese Cloud- bzw. Softwarelizenzen können im Projektzeitraum für max. 12 Monate gefördert werden.

 

Wie hoch ist die Förderung?

Maximale Förderhöhe: 9.000 Euro

Sie ergibt sich aus der Gesamtförderung für Beratungen von max. 3.000 Euro und max. 6.000 Euro Umsetzungsförderung (erst nach abgeschlossener Beratungsförderung).

Für die Umsetzungsförderung beträgt der Zuschuss max. 30 % der förderbaren Kosten (max. 6.000 Euro), wobei das Projektvolumen einen Betrag von 3.000 Euro nicht unterschreiten und einen Betrag von 30.000 Euro nicht übersteigen darf.

 

Was ist KMU.DIGITAL?

Das Förderprogramm KMU.DIGITAL ist eine Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von KMU.DIGITAL.

Die detaillierten Förderrichtlinien finden Sie hier.

 

Wie komme ich in den Genuss der KMU.DIGITAL Förderung?

Gerne sprechen wir dazu mit Ihnen persönlich.

Grundsätzlich muss der Förderantrag von Ihnen als Förderwerber direkt im AWS Fördermanager eingebracht werden.

Dazu ist ein eigenes Konto notwendig. Wer das noch nicht hat, muss sich einmalig registrieren.

Im Online-Tool können Sie Ihren Förderantrag einbringen. Dabei müssen Sie relevante Firmendaten von Ihnen als Förderwerber eintragen sowie die richtige Förderart als auch der gewünschte KMU.DIGITAL Berater ausgewählt werden.

 

Ihr Förderansuchen wird anschließend von der aws gemäß allen Richtlinien und gesetzlichen Bestimmungen geprüft. Ja nach Aufkommen dauert das im Regelfall ca. 2 Wochen.

Im Falle einer positiven Entscheidung erhalten Sie von der aws ein Förderungsangebot in digitaler Form, welches Sie innerhalb einer Frist von einem Monat annehmen sollten.

 

Spätestens jetzt können Sie mit Ihrem geförderten Digitalisierungsprojekt loslegen!

 

Wir freuen uns, wenn wir von MAWEO Sie als offizieller KMU.DIGITAL Berater dabei professionell beraten und unterstützen dürfen.

MAWEO ist zertifizierter Google Partner

MAWEO ist offizieller Google Partner. Dabei wird man direkt von Google selbst zertifiziert. Als Google Partner Agentur verfügen wir über nachgewiesene Expertise und Professionalität bei Google Ads & Suchmaschinenmarketing.