Online Marketing im Einzelhandel

Kunde

Wolf Meister Optik

Branche

Einzelhandel

Technologie

Facebook, Instagram, WordPress

Der Brillenladen im schönen Stadtteil Wilten in Innsbruck wollte aus der Not eine Tugend machen: Nachdem ein Auto in das Schaufenster des Geschäfts gefahren war, bat uns der Besitzer um Unterstützung bei der Umsetzung einer Facebook Kampagne unter dem Motto #vollabgefahren.

Herausforderung

Ein Auto in der Fassade des Geschäfts, das erlebt man wohl nicht alle Tage. Der Kunde wollte dieses Ereignis für sein Brillengeschäft nutzen und möglichst schnell darauf reagieren. Ziel war es, die Anzahl der Besucher im Geschäft und die Verkaufszahlen zu steigern.

Lösung

Wenn schnelle Reaktionszeiten gewünscht sind, sind die sozialen Medien eine passende Platform. Daher setzten wir für den Optikermeister Stefan Wolf eine Store-Visit Kampagne unter dem Motto #vollabgefahren auf Facebook auf. Die Kampagne wurde auf mobile ausgerichtet und verfolgte eine Multi-Channel Strategie, die online & offline Kanäle verknüpfte. So konnte die Aufmerksamkeit durch den Unfall positiv für die Ziele des Besitzers genutzt werden.

Kompetenzen

  • Facebook Marketing
  • Store-Visit Kampagne

Starten Sie jetzt Ihr digitales Projekt!